Mit Rilke durch das Jahr

Wir gehen durch Alles das hin, wie der Faden durch ein Gewebe:
Bilder bildend und wir wissen nicht welche.

Aus einem Brief an Karl von der Heydt,
8. Februar 1906

 

Rainer Maria Rilke