Rilkes Urteil über die Deutsche Ballade

Rilke-Texte gesucht und gefunden

Moderatoren: Thilo, stilz

Antworten
Benutzeravatar
lilaloufan
Beiträge: 865
Registriert: 18. Apr 2006, 18:05
Wohnort: Groß-Umstadt (Südhessen)
Kontaktdaten:

Rilkes Urteil über die Deutsche Ballade

Beitrag von lilaloufan »

Ihr Lieben,
ich meine mich zu erinnern, dass Rilke sich in irgendeinem Brief oder Aufsatz abfällig und geringschätzend über die Deutsche Ballade geäußert habe, nicht über eine bestimmte, sondern im Allgemeinen. Aber ich finde die Äußerung nicht.

Falls Ihr eine Idee dazu habt, wär’ ich dankbar für einen Hinweis.

Herzlich
l.
»Wir tragen leidenschaftlich den Honig des Sichtbaren ein, um ihn im großen goldenen Bienenstock des Unsichtbaren anzuhäufen.«
MovingFastForward
Beiträge: 1
Registriert: 19. Apr 2024, 10:46

Re: Rilkes Urteil über die Deutsche Ballade

Beitrag von MovingFastForward »

Es ist faszinierend, die vielfältigen Perspektiven berühmter Schriftsteller wie Rilke zu erforschen, deren Einsichten oft konventionelle Normen und Wahrnehmungen in Frage stellen. Auch wenn ich die von Ihnen gesuchte spezifische Referenz nicht zur Hand habe, tragen Rilkes Kommentare zur deutschen Ballade, ob positiv oder kritisch, zweifellos zu einem tieferen Verständnis sowohl seines literarischen Geschmacks als auch der deutschen Literaturlandschaft im Allgemeinen bei.

Wenn Sie auf der Suche nach Rilkes Gedanken zu diesem Thema sind, könnte ein Blick in seine Essays oder seine Korrespondenz mit Schriftstellerkollegen Hinweise liefern. In diesem nuancierten Austausch finden wir oft die aufschlussreichsten Erkenntnisse.

Ich wünsche Ihnen viel Erfolg bei Ihren Recherchen,
Antworten