Zitat oder Gedicht?

Rilke-Texte gesucht und gefunden

Moderatoren: Thilo, stilz

Antworten
Carina333
Beiträge: 2
Registriert: 16. Dez 2022, 13:41

Zitat oder Gedicht?

Beitrag von Carina333 »

Guten Tag,

als Überschrift eines Buchkapitels habe ich folgenden Text gelesen:

Eines Tages werden wir aufhören müssen,
das Wort überzubewerten.
Wir werden lernen zu erkennen,
dass es nur eine von vielen Brücken ist,
die die Insel unserer Seele mit den großen Kontinenten
des alltägliches Lebens verbindet.

(Rainer Maria Rilke)

Leider weiß ich nicht mehr, welches Buch es war, habe mir den Text damals notiert und hatte erst jetzt die Idee, mal im Internet zu recherchieren, ob dieser und/oder gerne auch ähnliche Texte in einem Buch zu finden sind.

Über Hinweise dazu würde ich mich sehr freuen.

Viele Grüße

Carina
helle
Beiträge: 332
Registriert: 6. Mai 2005, 11:08
Wohnort: Norddeutsche Tiefebene

Re: Zitat oder Gedicht?

Beitrag von helle »

»Und das ist vollkommen berechtigt, wenn anders der Monolog wirklich imstande ist, jene geheimnisvollen Dämmerungen aufzudecken, in denen alle Entschlüsse noch wie kleine, klare Quellen sind. Aber man wird einmal aufhören müssen, »das Wort« zu überschätzen. Man wird einsehen lernen, daß es nur eine von den vielen Brücken ist, die das Eiland unserer Seele mit dem großen Kontinent des gemeinsamen Lebens verbinden, die breiteste vielleicht, aber keineswegs die feinste. Man wird fühlen, daß wir in Worten nie ganz aufrichtig sein können, weil sie viel zu grobe Zangen sind, welche an die zartesten Räder in dem großen Werke gar nicht rühren können, ohne sie nicht gleich zu zerdrücken. Man wird es deshalb aufgeben, von den Worten Aufschlüsse über die Seele zu erwarten, weil man es nicht liebt, bei seinem Knecht in die Schule zu gehen, um Gott zu erkennen.«

(»Der Wert des Monologes«, Sept. 1898, in: Dramaturgische Blätter. Organ des deutschen Bühnen-Vereins (Beiblatt zum Magazin für Literatur). Hg. von Rudolf Steiner, I. Jg., Nr. 38, Berlin und Weimar, 24. September 1899).
Carina333
Beiträge: 2
Registriert: 16. Dez 2022, 13:41

Re: Zitat oder Gedicht?

Beitrag von Carina333 »

Hallo Helle,

Sorry, dass ich jetzt erst antworte und vielen, vielen Dank für den Hinweis.

Es ist so schön, dass ich es ausgedrucht und aufgehängt habe, damit ich es immer wieder sehen und lesen kann.

Jetzt habe ich etwas mehr Zeit und werde mal recherchieren, ob die Dramaturgischen Blätter irgendwo einzusehen sind.

Wünsche Ihnen ein gutes Jahr 2023

Viele herzliche Grü0e

Carina
Antworten